Vom 2. bis 8. September 2018 findet die Religiöse Naturschutzwoche in Osnabrück statt. Lesungen, Workshops, Meditationen, Talks, Pflanzaktionen, Entdeckungstouren und viele andere Formate laden dazu ein, mehr über das Naturverständnis der Religionen zu erfahren und mit Naturbegeisterten ins Gespräch zu kommen.

Weitere teilnehmende Orte der Religiösen Naturschutzwoche 2018 sind Darmstadt und Köln.

Die Religiöse Naturschutzwoche findet im Rahmen des bundesweiten Projektes „Religionen für biologische Vielfalt“ statt.

SPENDEN