Wann:
September 16, 2020 um 15:30 – 18:00
2020-09-16T15:30:00+02:00
2020-09-16T18:00:00+02:00
Wo:
Treffpunkt: Bahnhof Erftstadt Liblar
Bahnhofstr. 136-146
50374 Erfstadt
Kontakt:
Dr. Deborah Williger
Bäume in den Religionen - ein interreligiöser Spaziergang @ Treffpunkt: Bahnhof Erftstadt Liblar

Bäume in den Religionen
Ein interreligiöser Spaziergang

1. Interreligiöser Naturschutztag Erftstadt im
Rahmen der religiösen Naturschutztage des
Abrahamischen Forums

15.30 Uhr Bahnhof Erftstadt
Begrüßung und Moderation
Dr. Deborah Williger, Institut für Theologische Zoologie e.V.

15.45 Uhr Jüdischer Friedhof
Von hohen Bäumen umgeben – Jüdische und naturwissenschaftliche Aspekte
N.N., Umweltzentrum Friesheimer Busch
Dr. Deborah Williger, Institut für Theologische Zoologie e.V.

16.30 Uhr Kath. Kirche St. Barbara
Bäume pflanzen – Christlich-katholische Aspekte

17.00 Uhr Evangelische Friedenskirche
Die Dorflinde – christlich-evangelisch Aspekte

17.30 Uhr Schlosspark Gracht, an den Mammutbäumen
Der Mammutbaum im Park
islamische Aspekte
N.N., Förderverein Schlosspark Gracht e. V.
Irda Kaiser, Erftstadt Blessem

ca.18.00 Uhr Ende der Veranstaltung


Treffpunkt
:
Bahnhof Erftstadt Liblar
Bahnhofstr. 136-146
50374 Erftstadt

Weitere Informationen:
• Fußweg insg. 300 – 400 m. Keine Sitzplätze.
• PKW- und Fahrrad-Parkmöglichkeiten am Bahnhof.
• Öffentliches WC am Bahnhof.
• Wir bitten Sie, die Corona-Bestimmungen einzuhalten:
Mind. 1,5 m Abstand halten und an den interreligiösen
(Natur-)Stationen Mund-Nasen-Schutz tragen.
• Teilnahme in eigener Verantwortung und Haftung.
• Maximale Gruppengröße: 30 Personen.
• Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldung erforderlich:
Dr. Deborah Williger, d.williger@theologisch-zoologie.de

SPENDEN