Wann:
September 9, 2022 um 10:00 – 16:00
2022-09-09T10:00:00+02:00
2022-09-09T16:00:00+02:00
Wo:
Göppingen
Preis:
12,00
Kontakt:
Dr. Emanuel Gebauer, keb Esslingen
0711 - 38 21 74
Göppingen: Von Hof zu Hof - Radtour zu Beispielen nachhaltigen Wirtschaftens @ Göppingen

Eine entspannte Radeltour durch die Natur des mittleren Albvorlandes mit wunderbarem Fernblick. Dabei machen wir Station an zwei Bauernhöfen, die umweltbewusst und nachhaltig wirtschaften. Die zweite Station, der Iltishof hat seinen Schwerpunkt in der ökologischen Eiererzeugung. Der Sonnenhof ist ein anerkannter Demeter-Betrieb mit Grün- und Ackerland, auf dem Futter für die Milchkühe, Getreide für die hofeigene Bäckerei und Gemüse wachsen. Eine Besonderheit ist der Anbau von Heilpflanzen für Kosmetik und Arzneimittel. Die geführte Tour ist für Radler*innen mit normalen Stadt- und Tourenrädern sowie mit Pedelecs konzipiert, wobei wir mit klaren Rücksichtsregeln unterwegs sind, denen ein Zeitplan für Radelnde mit Körperkraft ohne Elektrounterstützung zu Grunde gelegt ist. Zu den Regeln gehört die Rücksichtnahme innerhalb der Gruppe.
Wir starten am Bahnhof in Göppingen bei mäßiger Steigung. Beide Höfe sind mit Führungen verbunden, in denen die Konzepte für nachhaltige Landwirtschart vorgestellt werden. Auf dem Iltishof verbinden wir dies mit einer ersten Verschnaufpause, auf dem Sonnenhof mit einer Mittagspause, dem höchsten Punkt, von dem es wieder leicht bergab geht. Schlusspunkt ist im Umweltzentrum Neckar-Fils.

Um Anmeldung bitten wir bis zum 05.09.

 

 

SPENDEN