Aktuelles

 

bei

 

“Religionen für biologische Vielfalt”

Aktuelles

Termine

Sep
1
So
Osnabrück: Naturschutz und Religionen – Über das Insektensterben und den Plastikwahn @ Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU)
Sep 1 um 10:00 am – 8:00 pm
Osnabrück: Naturschutz und Religionen - Über das Insektensterben und den Plastikwahn @ Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU)

Programm

10.00 Uhr: Marienkirche
Gottesdienst-Feier mit Dialogpredigt
„Sorgt Euch nicht! (Bergpredigt) – lässt sich
das verantworten?“
(Pfr. Dr. Frank Uhlhorn,
Pfr. Prof. Dr. Reinhold Mokrosch)

14-20 Uhr: Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU)

14.00 Uhr
Eintreffen Großer Saal der DBU

14.15 – 14.30 Uhr
Klänge der Religionen
(Prof. Dr. N. Ammermann)

14.30 – 14.45 Uhr
Begrüßung

14.45 – 16.00 Uhr
“Rückgang der Biodiversität – was können wir tun?“
(Prof. Dr. Kathrin Kiehl)

16.00-16.15 Uhr
Erfrischungspause

16.15 – 17.30 Uhr
„Plastik, Klima, Stoff einträge – was macht
der Mensch mit den Meeren?“
(Prof. Dr. Marcus Große-Ophoff )
Foyer der DBU

17.30 – 18.30 Uhr
„Weltcafé“
Diskussionsrunden zu den Themen:
Rückgang der Biodiversität – Können
wir Wildpfl anzen und Insekten erhalten?
sowie
Plastik-Vermüllung – Was macht der
Mensch mit den Meeren?
Großer Saal der DBU

18.30 – 19.00 Uhr
Präsentation der Ergebnisse

19.00 – 20.00 Uhr
The Plasticbusters
Theaterauff ührung der Ursula-Schule
Osnabrück (Tobias Romberg, Herr Gerdes)

20.00 Uhr
Ausklang

Sep
7
Sa
Wetterau: Lobe den Herrn meine Seele @ an der Komtur-Kirche in Nieder-Weisel
Sep 7 um 10:00 am
Wetterau: Lobe den Herrn meine Seele @ an der Komtur-Kirche in Nieder-Weisel

Wir pilgern auf dem Lutherweg von Nieder-Weisel nach Bad Nauheim durch die hügelige Kulturlandschaft der Wetterau mit ihren Streuobstwiesen, Feldern und Auwiesen. Auf der zwölf Kilometer langen Strecke werden wir etwa fünf Stunden unterwegs sein und an einigen Stationen Halt machen, um die Natur mit allen Sinnen wahrzunehmen. Bitte ausreichend Proviant und Wasser einpacken, da es unterwegs eine Rast unter freiem Himmel geben wird. Bei Regen suchen wir einen überdachten Platz. Die Anfahrt erfolgt individuell, die Rückfahrt kann mit Bahn oder Taxi organisiert werden.

Sep
8
So
Wetterau: Gemeindefest Bad Nauheim – Die Schöpfung bewahren @ Dankeskirche Bad Nauheim
Sep 8 um 10:00 am
Wetterau: Gemeindefest Bad Nauheim - Die Schöpfung bewahren @ Dankeskirche Bad Nauheim

Der Gottesdienst für Jung und Alt und das sich anschließende Gemeindefest stehen bis zum Nachmittag unter diesem Motto. In diesem Rahmen findet der offizielle Auftakt der Religiösen Naturschutzwoche statt.
Zum Fest mit Getränken, Essensständen, Gospelchor, Kinderchor, Orgel- und Turmführungen wird es dem Thema entsprechende Kreativ- und Spielangebote für Kleine und Große geben. Recycling und Upcycling sind hierbei die Stichworte.
Die anregend kreative Ausstellung der BUNDJugend Hessen “Unter den Tellerrand geschaut” bringt zum Nachdenken und Handeln. Wir sammeln Ideen und Möglichkeiten für eigenes Handeln und Engagement in Bad Nauheim und in der Region

Gefördert durch das BfN mit Mitteln des Bundesministeriums für
Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB)

SPENDEN