Aktuelles

 

bei

 

“Religionen für biologische Vielfalt”

Aktuelles

Einladung zum Dialogforum “Die Natur feiern”

Am 17. und 18. Oktober 2019 im Erbacher Hof in Mainz findet unser 3. Dialogforum statt. Das Thema dieses Mal: "Die Natur feiern - Religiöse Feste und Naturschutz". Dazu möchten wir Sie alle herzlich einladen! Um sich für die Tagung anzumelden, bitten wir Sie unser...

mehr lesen

Termine

Aug
30
Fr
Schaafheim: Gottesdienst zum ökumenischen Schöpfungstag @ Katholische Kirche Sankt Paul
Aug 30 um 18:00
Schaafheim: Gottesdienst zum ökumenischen Schöpfungstag @ Katholische Kirche Sankt Paul

Bei diesem Gottesdienst wird sich alles um den ökumenischen Schöpfungstag drehen. Im Anschluss an den Gottesdienst gibt es einen Imbiss und wir besichtigen ein naturnah angelegtes Gelände.

Sep
1
So
Osnabrück: Naturschutz und Religionen – Über das Insektensterben und den Plastikwahn @ Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU)
Sep 1 um 10:00 – 20:00
Osnabrück: Naturschutz und Religionen - Über das Insektensterben und den Plastikwahn @ Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU)

Programm

10.00 Uhr: Marienkirche
Gottesdienst-Feier mit Dialogpredigt
„Sorgt Euch nicht! (Bergpredigt) – lässt sich
das verantworten?“
(Pfr. Dr. Frank Uhlhorn,
Pfr. Prof. Dr. Reinhold Mokrosch)

14-20 Uhr: Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU)

14.00 Uhr
Eintreffen Großer Saal der DBU

14.15 – 14.30 Uhr
Klänge der Religionen
(Prof. Dr. N. Ammermann)

14.30 – 14.45 Uhr
Begrüßung

14.45 – 16.00 Uhr
“Rückgang der Biodiversität – was können wir tun?“
(Prof. Dr. Kathrin Kiehl)

16.00-16.15 Uhr
Erfrischungspause

16.15 – 17.30 Uhr
„Plastik, Klima, Stoff einträge – was macht
der Mensch mit den Meeren?“
(Prof. Dr. Marcus Große-Ophoff )
Foyer der DBU

17.30 – 18.30 Uhr
„Weltcafé“
Diskussionsrunden zu den Themen:
Rückgang der Biodiversität – Können
wir Wildpfl anzen und Insekten erhalten?
sowie
Plastik-Vermüllung – Was macht der
Mensch mit den Meeren?
Großer Saal der DBU

18.30 – 19.00 Uhr
Präsentation der Ergebnisse

19.00 – 20.00 Uhr
The Plasticbusters
Theaterauff ührung der Ursula-Schule
Osnabrück (Tobias Romberg, Herr Gerdes)

20.00 Uhr
Ausklang

Sep
2
Mo
Darmstadt: Heil und Heilung @ St. Elisabeth Kirche
Sep 2 um 19:00
Darmstadt: Heil und Heilung @ St. Elisabeth Kirche

Das Ensemble „Aramesk“, bestehend aus Maria Kaplan (Gesang), Mustafa Kakour (Oud) und Markus Wach (Bass) wendet sich Melodien zu, die zum Teil auf vorchristliche Zeiten zurückgehen. Auch nach Jahrtausenden verbindet sich mystisch, zauberhafte Faszination mit dieser Musik. Die Musik bringt die Sehnsucht nach Heil und Heilung zum Ausdruck. Als Ergänzung werden kurze Texte aus verschiedenen Religionen zum Thema Heil und Heilung rezitiert.

Gefördert durch das BfN mit Mitteln des Bundesministeriums für
Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB)

SPENDEN